(02151) 71 10 25

  • Mehr Lebensqualität
      für unsere Kunden,
    deren Angehörige
     und unsere Mitarbeiter.

Aktuelles

13.03.2016 11:13 Alter: 2 yrs
Kategorie: Presse
Von: Ali Celik

1. Platz für PFLEGE optimal


PFLEGE optimal mit dem 1. Platz unter den „Besten Arbeitgebern in Gesundheit & Soziales 2016“ in Deutschland ausgezeichnet

Krefeld, 13. März 2016 Der Krefelder Pflegedienst PFLEGE optimal erreicht beim Great Place to Work® Branchenwettbewerb „Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales 2016“ den 1. Platz in der Kategorie „Pflege – bis 49 Mitarbeiter“.
Vorausgegangen war der Auszeichnung eine Prüfung der Arbeitsplatzqualität durch das unabhängige Great Place to Work® Institut Deutschland. Als Bewertungsinstrumente wurden eine ausführliche Mitarbeiterbefragung zur erlebten Arbeitsplatzkultur sowie eine Befragung des Managements zu den Maßnahmen der Personalarbeit eingesetzt.

Die Auszeichnung steht für besondere Leistungen und hohes Engagement bei der Entwicklung vertrauensvoller Arbeitsbeziehungen und der Gestaltung attraktiver Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten.

„Für uns ist es eine tolle Auszeichnung, welche wir nicht nur von Great Place to Work® , sondern vor allem auch von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erhalten haben.“, so Ali Çelik, Geschäftsführer von PFLEGE optimal und sein Geschäftspartner Adam Mielech verspricht: „Wir sind sehr stolz und werden uns in der Zukunft auch gerne daran messen lassen.“

Insgesamt nahmen 191 Gesundheits- und Sozialeinrichtungen an der aktuellen Benchmark-Untersuchung zur Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur teil und stellten sich einer unabhängigen Prüfung durch das Great Place to Work® Institut und insgesamt 33 wurden mit dem Great Place to Work® Qualitätssiegel ausgezeichnet. Partner des Wettbewerbs ist der ZEIT-Verlag.

Der Branchen-Wettbewerb „Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales“ von Great Place to Work® findet seit 2006 jährlich statt. Er ist Teil des seit 2002 durchgeführten Dachwettbewerbs „Deutschlands Beste Arbeitgeber“.

„Die Auszeichnung steht für ein glaubwürdiges Management, das respektvoll und fair mit den Mitarbeitern zusammenarbeitet, für eine hohe Identifikation der Beschäftigten mit ihrem Arbeitgeber und für einen starken Teamgeist“, so Frank Hauser, Geschäftsführer beim Great Place to Work® Institut Deutschland.